Präventionsfrühstück

Im Mai fand im Graf Hugo ein Präventionsfrühstück zwischen den Mitarbeiter/innen der Offenen Jugendarbeit und der Polizei statt. Zusammenarbeit und Wertschätzung der jeweiligen Ansätze ist wichtig, aber auch die Festlegung der Spielregeln in der gemeinsamen Arbeit! In einem zwanglosen Austausch wurden diverse Themen besprochen. Trotz der Verschiedenartigkeit der jeweiligen Aufträge von Polizei und Offener Jugendarbeit konnten gemeinsame Punkte und Probleme konstruktiv besprochen werden. Ein besonderer Dank geht an alle, die teilgenommen haben. Es war ein spannender Austausch und wir haben viel neues erfahren!

Search Our Site