LEIDER VERSCHOBEN !!!!!!!

Wir laden euch am Samstag, den 18. Juli 2020 ab 18:00 zu einem Vortrag mit tatsächlich erlebten Bildern von Murtada Alhusseini ein.

Murtada erzählt uns die Geschichte von seiner Flucht vor sieben Jahren, welche ihn aus seinem Heimatland, dem Irak, über viele Umwege nach Österreich führte. Hier absolvierte er den Diplomlehrgang Jugendarbeit und arbeitet seitdem bei der Offenen Jugendarbeit Dornbirn.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend, den wir mit gemeinsamem Grillen ausklingen lassen werden.