Offene Jugendarbeit Feldkirch

Dein Treff in Feldkirch

Schule soll Spaß machen!

Mobbing und andere Gewalterfahrungen stellen dagegen eine ernstzunehmende Gefahr für Schüler*innen dar! Für Betroffene ist dies oft mit langjährigen physischen und/oder psychischen Leiden verbunden.

Deshalb bietet die Offene Jugendarbeit Feldkirch Workshops zur Gewalt- und Mobbingprävention an, um die Klassengemeinschaft zu stärken und Ausschluss vorzubeugen.

Die Workshops werden vom Fachbereich Kinder- und Jugendhilfe, Abteilung Soziales und Integration (IVa) gefördert und sind für die Schulklasse kostenlos.

Das Hauptanliegen in dem Workshop ist es Schüler*innen in ihrem Selbstbewusstsein zu stärken und sie für unterschiedliche Formen von Gewalt, wie beispielsweise Mobbing, zu sensibilisieren. Die Klassengemeinschaft und der Zusammenhalt in der
Klasse soll gestärkt werden.

Eine gestärkte Klasse mit selbstsicheren Schüler*innen und mit einem Bewusstsein für Ausschließungsdynamiken ist eine gute
Voraussetzung für Freude am Lernen und eine gesunde Entwicklung.

 

Gebucht werden können die Workshops über die Koordinationsstelle des Landes Vorarlberg:
Koordinationsstelle Mobbing
Elfriede Böhler, MA
Telefon: 0664 / 886 19 001
E-Mail: mobbing@bildung-vbg.gv.at

Fragen, ANREGUNGEN, WÜNSCHE?

wir bleiben erreichbar:+43 (0)5522 71141